7 Wochen und 2 Tage

Vorweg ein paar Schnappschüsse:

Heute haben wir eine liebe Freundin mit Amicella und Amicello besucht. Beim Autofahren haben beide ein wenig gewimmert. Endlich angekommen – war Whippetrüde Bolle sehr lieb und vorsichtig mit den Welpen. Er war furchtbar aufgeregt und konnte von ihnen gar nicht genug bekommen und spielte super niedlich. Trotz ein wenig Angst, ein Teppich könnte „eingeweiht“ werden, verlief der Besuch ohne Probleme 🙂 Erleichterung *grins. Ein richtig schöner Nachmittag mit leckerem Kuchen *danke 🙂 Es gibt doch nichts schöneres, als an gleichgesinnte „Whippetverrückte“ zu geraten und zu plaudern 😉

Amy durfte heute den ersten Nachmittag mit ihrem Frauchen allein verbringen. Dafür fällt ihr jetzt der Abschied am Abend um so schwerer – aber die Zeit muss sie sich noch gedulden.

 

 

Ein Gedanke zu „7 Wochen und 2 Tage

  1. Andreas

    Hi Janine,
    schön die Welpen so zusehen, genieße noch die nächsten 14 Tage bis sie zu ihren neuen Futterplätzen wechseln, auch wenn es schwer ist aber du hast ja toll neu Sofer, Sessel und Bettplätze gefunden!!!
    Gruß Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.