Hurra *freu *freu

Die ganze Woche war bereits sehr unruhig und wir haben mit der Geburt gerechnet. Chayenne zeigte uns deutlich eine Veränderung. Heute früh um vier Uhr ging es dann richtig los. Chayenne buddelte in der Wurfkiste wie verrückt, fiepte hier und dort und fing an zu pressen. Um ca. halb sechs Uhr morgens platzte dann die Vorblase und um

6.17 Uhr erblickte der erste Rüde das Licht der Welt (320 Gramm)

Um 6.20 Uhr folgte eine 270 Gramm schwere Hündin

6.35 Uhr weitere Hündin mit 260 Gramm

6.42 Uhr Hündin mit 252 Gramm:

6.54 Uhr heller Rüde 245 Gramm:

7.21 Uhr helle Hündin 242 Gramm:

8.51 Uhr helle Hündin 287 Gramm:

Das hat Chayenne richtig klasse gemacht. Besser kann es wohl nicht laufen. Wir freuen uns sehr …

8 Gedanken zu „Hurra *freu *freu

  1. Sandra

    Auch von uns den allerherzlichsten Glückwunsch zum Nachwuchs!
    Das war eine Turbo-Geburt. Super! Ich bin auf die Fotos in den nächsten Wochen gespannt!
    viel Spaß mit der großen Bande!

  2. Hans-Christian

    Hat sich das Warten doch gelohnt!
    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt und alles Gute!

  3. Tanja

    Na den auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch zu der risenschar Welpen feruhe mich über die ganzen Berichte und Bilder da zu.
    LG Tanja und Macy

  4. Manuela

    Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und alles Gute für die kommende Zeit.
    Liebe Grüße aus Karlsruhe, Manuela

  5. Caroline

    Herzlichen Glückwunsch zu den super hübschen Babys! Für mein Leben würde ich sie gerne in natura anschauen. Liebe Grüße Caroline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.